Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen Logo WIEHAG
Hochhaus in Holzbauweise 25 King Australien

Hochhäuser
in Holzbauweise

Für nachhaltige und
zukunftsfähige Städte

Wollen Sie dazu beitragen, unsere Städte nachhaltiger zu bauen und zukunftsfähig zu machen? Dann können die Holzhochhäuser von WIEHAG einen Teil der Lösung bieten.

Wie zahlreiche Beispiele weltweit bereits zeigen, gibt es viele gute Gründe, Hochhäuser mit Holz zu bauen:

  • Maximale Vorfertigung ermöglicht kürzere Bauzeiten.
  • Echte kohlenstoffarme Lösung, die nicht auf Kompensationen angewiesen ist.
  • Feuerbeständigkeit kann wirtschaftlich ohne Beschichtung des Holzes erreicht werden.
  • Umweltfreundlich im Vergleich zu traditionellen Materialien.
  • Viel leichter als ein gleichwertiger Betonrahmen, so dass weniger Fundamente erforderlich sind.
  • Attraktives Erscheinungsbild ohne teure Verkleidungen.
  • Geringer Wartungsaufwand während der gesamten Lebensdauer des Gebäudes, wenn es richtig ausgeführt wird.
  • Just-in-time-Lieferungen verringern die Anzahl der Lagerflächen im Stadtzentrum.
  • Weniger Abfall, Staub und Lärm auf der Baustelle sowie weniger Fahrzeugfahrten. Störung der Nachbarn auf ein Minimum reduziert wird.

Dank bedeutender Fortschritte in der Konstruktions- und Fertigungstechnologie haben sich Massivholzprodukte wie Brettschichtholz und CLT zu führenden, erneuerbaren und kohlenstoffarmen Lösungen entwickelt.

  • 25 King Bürogebäude Brisbane
    Wenn es um den Bau moderner Hochhäuser geht, sollte die Option Holz ernsthaft in Erwägung gezogen werden, denn wie unser Verständnis des sich entfaltenden Klimanotstandes zeigt, können wir nicht einfach so weiterbauen wie unsere Vorfahren.
    — DI Johannes Rebhahn, Head of Highrise Timber Projects
  • Import Building London
    Kein Gebäude ist wie das andere! Deshalb garantieren wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Projekt.
    — John Spittle, WIEHAG'S UK Representative.
Unser Angebot für Sie

Sie bestimmen den Projektumfang
für Ihr Projekt in Holzbauweise

Wir können Ihnen die gesamte Palette an Dienstleistungen vom detaillierten Entwurf bis zur Installation anbieten, aber wir können auch nur als Werkbank für Sie fungieren. Das bedeutet, Sie lassen den Entwurf selbst erstellen und organisieren das Abladen und die Montage. In diesem Fall reduziert sich unser Leistungsumfang auf die reine Lieferung der Komponenten.

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick:

  • Detaillierter Entwurf und Engineering
  • Herstellung
  • Stahlverbinder, vormontiert auf den BSH- und CLT-Elementen
  • Weltweiter Transport zur Baustelle
  • Abladen und Montage
Slider überspringen
"The Import Building“ in London gilt als Vorzeigebeispiel für ein nachhaltiges Gebäude aus Brettschichtholz und CLT.
Zum Beginn des Sliders springen

Hochhäuser aus Holz
Internationale Best Practices

Produkte von WIEHAG

Bauteile und Verbinder
für den Bau von
Holz-Hochhäusern

Hochentwickelte, maschinell bearbeitete Brettschichtholz- und CLT-Bauteile führen zu qualitativ hochwertigen Lösungen auf der Baustelle. Wir bieten Standard- oder maßgeschneiderte Stahlverbinder an, die mit den Leimholz- und CLT-Elementen vormontiert werden.  Es gibt eine große Auswahl an Spezifikationen für Brettschichtholz in verschiedenen Holzarten, mit verschiedenen Beschichtungen etc. Sie möchten sich ein Bild davon machen, wie es sich das Holz anfühlen und aussehen wird? Wir stellen Ihnen gerne verschiedene Muster oder Attrappen zur Verfügung.

Wir transportieren und verschiffen weltweit in Containern zu Ihrer Baustelle. Eine detaillierte 3D-Logistikplanung stellt sicher, dass die Materialien pünktlich und in der richtigen Reihenfolge für Ihren Einbau eintreffen. Alle Brettschichtholz- und CLT-Elemente werden für die Lieferung gemäß ISPM15 verpackt und auf Schlitten gelegt, damit sie problemlos aus den Containern entladen werden können.

Glulam bzw. Brettschichtholz für den Bau von Holzhochhäusern
CNC-abgebundene BSH-Bauteile
CNC-abgebundene BSH-Bauteile
Verschraubung der Stahlteile im Handabbund
Verschraubung der Stahlteile im Handabbund
Hochhausstützen verpackt für den Transport
Hochhausstützen verpackt für den Transport
25 Kingstreet Bürogebäude in Brisbane
Innenausbau des 25 Kingstreet Bürogebäude in Brisbane
Innenansicht des 25 Kingstreet Bürogebäude in Brisbane
Innenansicht des 25 Kingstreet Bürogebäude in Brisbane
Außenansicht des 25 Kingstreet Bürogebäude in Brisbane
Außenansicht des 25 Kingstreet Bürogebäude in Brisbane
Mit WIEHAG hoch hinaus
Der erste Schritt in Richtung Holz-Hochhaus

Häufige Fragen zum Thema
Hochhäuser aus Holz

Ob es beim Bau von Gebäuden aus Holz Höhenbeschränkungen gibt, hängt stark von der Form des Gebäudes selbst ab. Vor allem Verhältnis zwischen der Grundfläche und der Höhe des Gebäudes ist entscheidend. Auch das Gesamtstabilitätskonzept hat Auswirkungen auf die maximal erreichbare Höhe.

Bei Holzgebäuden mit aussteifenden Treppenhäusern und Aufzugsschächten aus Beton liegt eine vernünftige Grenze bei etwa 150 m Höhe. Oberhalb dieser Höhe werden die Querschnitte der unteren Holzstützen zu groß. Wird die Gesamtstabilität jedoch allein durch die Holzkonstruktion (unter Verwendung von Holzaussteifungen) erreicht, liegt die Grenze bei 60 bis 100 Metern Höhe.

Hybride Türme mit "Megafloors" aus Stahl/Beton (z. B. auf jeder fünften Ebene) und dazwischen liegenden Holzstockwerken haben ähnliche Grenzen wie herkömmliche Wolkenkratzer.

Die Feuerbeständigkeit wird durch Verkohlung und Einbettung von Verbindungselementen im Holz erreicht. Während die Brandvorschriften in jedem Land unterschiedlich sind (zwischen 60 und 180 Minuten), hat Holz überall auf der Welt die gleiche Verkohlungsrate, nämlich konstant 0,7 mm pro Minute. Das macht das Verhalten von Holz im Brandfall so vorhersehbar und daher sicherer in der Planung und Handhabung.

Eine 600 x 600 mm große Leimholzsäule hat beispielsweise nach 90 Minuten Branddauer einen Restquerschnitt von 474 x 474 mm. Wenn wir ein Hochhaus entwerfen, optimieren wir den Querschnitt für die reguläre Kaltbemessung. Anschließend wird in der Heißbemessung der reduzierte Querschnitt im Brandfall nachgewiesen. Ist dieser nicht mehr ausreichend tragfähig, wird der Querschnitt erhöht, um einen ausreichenden Restquerschnitt im brandfall zu erhalten.

Wir beziehen 100 % unseres Schnittholzes aus nachhaltig bewirtschafteten, hauptsächlich österreichischen Wäldern. Wir verwenden das PEFC-Produktkettennachweissystem, um unser Engagement für die Verwendung von nachhaltigem Holz zu demonstrieren. Das alternative FSC-System ist bei Bedarf gegen eine zusätzliche Gebühr erhältlich, da PEFC die gängigere Kennzeichnung für diese Nadelholzprodukte in Europa ist.

Obwohl es auf den ersten Blick praktisch erscheint, mehrstöckige Säulen zu verwenden, da dies weniger Einzelteile und somit weniger Hebevorgänge auf der Baustelle usw. bedeutet, verwenden wir nur einstöckige Säulen. Bei der Montage der CLT-Bodenplatten und -Paneele zwischen mehrstöckigen Säulen wäre ein höheres Risiko für Beschädigungen gegeben und die Montage würde sich verlangsamen. Daher bevorzugen wir bei Projekten rund um den Globus die Verwendung von einstöckigen Säulen.

Ja, die Fundamente können bei einer Holzbauweise tatsächlich reduziert werden, was in Stadtzentren ein wichtiger Faktor ist. Das liegt daran, dass Brettschichtholz- und CLT-Strukturen nur etwa ein Fünftel eines gleichwertigen Betonrahmens wiegen. Da sie aber ähnliche strukturelle Eigenschaften wie Beton haben, haben sie auch ähnliche Bauteilgrößen.

In jedem Kubikmeter Brettschichtholz und CLT sind 826 kg CO2 enthalten. Dies bedeutet, dass in jedem Hochhaus aus Holz hunderte Tonnen CO2 gebunden werden. Außerdem ist das Verbauen des natürlichen, attraktiven Rohstoffes im Inneren Ihres Gebäudes eine großartige Möglichkeit, Ihren Mitarbeitern und Kunden zu zeigen, wie ernst Ihre Organisation ihre Strategie zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes nimmt.

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.