Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen Logo WIEHAG
WIEHAG Montage Holzkonstruktion

Montage

Vom ersten Montagekonzept
zur Projektabnahme

Die Montage ist der finale Schritt unseres WIEHAG Leistungspaketes. Doch bereits in der Planungsphase legen unsere Ingenieure den Fokus auf eine sichere und zügige Montage.

Lange bevor die ersten Bauteile auf der Baustelle eintreffen, entwickeln wir gemeinsam mit den Projektbeteiligten vor Ort unser Montagekonzept. Das beinhaltet die benötigten personellen Ressourcen, Kräne, Werkzeuge und Sicherheitseinrichtungen und die Baustellenlogistik. Ein Montagetrupp besteht meist aus fünf Mann, drei Hebebühnen einem Baustellenstapler und einem Mobilkran.

Wir arbeiten mit eigenen WIEHAG Monteuren und auch mit Montagepartnern, die Ihre Qualität in langjähriger Zusammenarbeit bewiesen haben.

Die Vorteile des Holzbaus werden nicht zuletzt bei der Montage ersichtlich:

  • Kurze Bauzeiten durch hohen Vorfertigungsgrad
  • Relativ lautlose Montage
  • Folgegewerke könne ohne Verzögerung starten (kein Aushärten wie bei Beton)
  • Just-In-Time Lieferungen ermöglichen auch eine Montage im innerstädtischen Bereich mit beengten Platzverhältnissen

WIEHAG montiert einen 60 Meter Fachwerkträger

Slider überspringen
Für die Braucommune Freistadt werden ein 60m Fachwerkträger und 44 m Fischbauchträger montiert.
Zum Beginn des Sliders springen
Safety first

Sicherheit als oberste Priorität auf der Baustelle

Sämtliche Tätigkeiten werden in der Risikoanalyse und dem Montagekonzept beschrieben und mit den Sicherheitsbeauftragten unserer Kunden abgestimmt. Die Eigenüberwachung unserer Health & Safety Policy wird durch unseren H&S Consultant mittels regelmäßiger Baustellenkontrollen sichergestellt.

WIEHAG Montage Crossrail Holzkonstruktion
Ob unter der glühenden Hitze am roten Meer oder bei Schneefall in den Alpen – unsere erfahrenen WIEHAG Monteure freuen sich auf Ihr Projekt.

In unseren FAQs finden Sie Antworten

Wir richten uns nach Ihren Wünschen: Wir montieren. Wir liefern aber auch fix fertig abgebundenen BSH-Bauteilen an Zimmereien und Holzbaupartnerbetriebe.

Im Regelfall kümmert sich WIEHAG um sämtliche Gerätschaften wie Kräne, Hebebühnen und Stapler. Falls jedoch bauseits ein Hochbaukran mit ausreichender Kapazität zur Verfügung gestellt werden kann, nutzen wir diesen gerne.

Ja - WIEHAG hat weltweit Erfahrung und unserer Mitarbeiter sowie Gerätschaften erfüllen sämtliche Health & Safety Standards. Die Sicherheitsauflagen von WIEHAG, dem Kunden und der lokalen Behörden werden vor der Montage abgeglichen und im Montagekonzept vereinbart.

Das hängt wesentlich von der Projektgröße und der Projektkomplexität ab.  Wir informieren bei jedem Angebot über die geplante Montagdauer. Kontaktieren sie uns für ihr Projekt.

Unsere Monteure passen sich an die jeweilige Wettersituation an. So ist es zum Beispiel bei starken Windböen aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich zu montieren. Auch die Kräne würden sich mittels des eingebauten Windmessers automatisch abschalten.

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.