Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen Logo WIEHAG
Erdberger Steg
Erdberger Steg
Erdberger Steg
Wien

Erdberger Steg

Ein stehendes W auf dem Wasser: Der fast 90 Meter lange Erdberger Steg stellt als Fuß- und Radwegbrücke eine seit langem gewünschte zusätzliche Querung des Donaukanals im Bereich zwischen Rotundenbrücke und Stadionbrücke her und verbindet den 3. Bezirk mit dem Naherholungsgebiet Prater.
Das Tragwerk besteht aus einer Brettschichtkonstruktion aus heimischer Lärche, die Fundamente und Widerlager wurden aus Ortbeton gefertigt, die Nebenträger der Fahrbahnplatte, die Abhängungen, das Geländer und die Masten aus Stahl. (Quelle: Baudatenbank Architekturzentrum Wien, Text: Gabriele Kaiser)
Bautafel
Standort
Wien
Bauherr
Stadt Wien
Architekt
Arch. Johannes Zeininger, Wien
Tragwerksplanung
Prof. Dr. Alfred Pauser, Wien
Technische Daten
85,2 m Spannweite
YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.